So fein wie der Flügel eines Schmetterlings…

…können Worte manchmal sein, vor allem wenn sie aus einer kleinen Kölner Manufaktur stammen.

Es gibt manchmal Entdeckungen da laufe ich beinahe Gefahr das Erbe meiner ganzen Sippschaft zu verprassen. So geschehen vor kurzem als ich mich eines Nachmittags in diesen Satz verliebte: „Das Glück liebt Dich“. Hach, wer möchte da nicht gleich loslächeln und das schönste Augenfunkeln auspacken dass man zu bieten hat, oder?

Diesen und viele weitere Wortschätze gibts bei no-gallery.com. Und dieser neue Lieblingsspruch hängt jetzt bei mir an der Wand…

feen&co 103

„alles ist gut“ – daran kann man sich gar nicht oft genug erinnern, oder? Und deswegen hängen die 3 schönen Worte nun auch unübersehbar in Neon-Pink an meiner Wand. Und sie machen mich glücklich, wann immer mein Blick darauf fällt.

feen&co 118

Das Designerpaar Elisabeth Rosenkranz und Andreas Burgmann betreiben in Köln ein Atelier mit Online-Shop. Dort findet man neben Lampen aus recycelten Nylonstrümpfen auch über 300 Worte und Schriftzüge aus unterschiedlichen Materialien. Was einst aus Liebe zum geschriebenen Wort entstand entwickelte sich schnell weiter zur hübschen Geschenkidee. Und zu kleinen und großen Glücklichmachern, denn sie hören immer wieder, dass diese Worte einfach glücklich machen und jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und mir gings ganz genauso.

feen&co 109

Manche Worte berühren einen ganz besonders. Weil sie eine Gänsehaut auf die Haut zaubern, weil sie klingen wie Musik oder wie Meeresrauschen. Und manche Wörter erinnern einen täglich an die wirklich wichtigen Dinge im Leben und holen Dich immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. All diese Wörter sammele ich. In Büchern, Notizheften, Bildern, Kissen, Tassen, … Wie schön, dass es nun auch eine hübsche Möglichkeit gibt sich die Wunschwörter in Holz sägen und in der Wunschfarbe lackieren zu lassen, um sie dann an der Lieblingswand aufzuhängen.

 AllesIstGutCOLLAGE

Über meinem Sofa würde stehen „Alles ist hier„, in der Küche „Honigbrot„, auf dem Flur „Vogelgezwitscher„, in den Kinderzimmern „Dreikäsehoch„, im Badezimmer „Badetag„, an der Eingangstür „Hier spielt das Leben“ und über meinem Bett möchte ich gerne „Gedankenpause“ lesen…

feen&co 120

Und welche Lieblingsworte würdest Du gerne wo lesen?

Auf no-gallery.com kannst Du Dir Deinen Wortwunsch anfertigen lassen, und vielleicht hast Du ja Glück und deine Idee wird ins Sortiment aufgenommen, dann gibts den ersten Entwurf als kleines Dankeschön-Geschenk.

In diesem Sinne „alles ist gut“.

Habt’s alle schön,

*bee

PS: Die glückliche Gewinnerin für das Notizbuch von persönlicherkalender.de findest Du hier (am Ende des Posts!).

Comments

  1. Den Link hab ich mir sofort abgespeichert, da muss ich stöbern! Danke 🙂
    Liebe Grüße
    Nadia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: