Ich hab‘ sooo Sehnsucht…

…nach Licht, Wärme und vor allem nach einem richtigen Farbenrausch! Und so sehr ich das Knirschen des trockenen Schnees unter meinen Schuhen liebe, es genieße die kalte klare Winterluft einzuatmen, wünsche ich mir jetzt sooooo sehr die Sonne, den Frühling, viele kleine bunte Frühblüher und meine Ballerinas herbei… Hach, das wär schön!

Das Kommen und Gehen der Jahreszeiten kann ich leider nicht beeinflussen (Mist!), aber ich kann eines machen…

…eintauchen! Und wenn auch nur für ein paar kurze Momente! Und das habe ich am Wochenende gemacht. Bin eingetaucht in einen kleinen Farbenrausch, habe mich in wohlige  Wärme gehüllt, mir von der  Sonne die Nasenspitze wärmen lassen und den süßen, frischen Duft von Himbeeren, Zitrone und Vanille inhaliert um ihn dann gleich genüsslich zu verspeisen. Und jetzt weiß ich es wieder! Wie der Frühling sich anfühlt, riecht, schmeckt, klingt…

Und um ein bisschen mehr Farbe drinnen und draußen zu genießen habe ich mit dem kleinen Kind das hier gemacht:

Blümchen (bei mir waren es Primeln) in Muffinförmchen legen, Wasser darüberschütten, ein Schleifenband so hineinlegen, dass man die Blumen-Eiswürfel danach aufhängen kann, und das Ganze dann im Gefrierfach, oder bei diesen Temperaturen gerne auch draußen,   zu Eis frieren lassen, was natürlich für die Kinder viel zu lange gedauert hat, denn sie klebten beide alle 2 Minuten an der Fensterscheibe und waren jedes Mal der festen Überzeugung dass unsere Eisblumen schon fertig sind…

Das Ergebnis sah dann so aus und schmückt jetzt unser kleines Apfelbäumchen auf dem Balkon. Und wenn das mit den eisigen Temperaturen so weitergeht, werden wir sicherlich auch noch länger etwas von den bunten Blumen haben!

Das sonst ziemlich nackige Apfelbäumchen strotzt jetzt vor Stolz (die Kinder übrigens auch) und wurde natürlich so vors Fenster gerückt (das Bäumchen, nicht die Kinder 😉 ), so dass es uns von draußen bis zur Dämmerung freundlich anlacht…

Und in der Blumen-Gefrier-Wartezeit haben wir die hier gebacken, und das hat unser Frühlings-Wochenende perfekt gemacht…

Das Rezept dafür gibts übrigens hier.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren und frühlingsgleichen Wochenstart!

*bee

Comments

  1. OHHH, was für eine tolle idee liebe bee!
    wird sofort gemerkt.

    alles liebe,
    deine dani

    • liebe dani,
      danke eventuell viel freude beim blümchen vereisen… zumindest falls das mit dem wetter noch hinhaut… bei mir ist die große schneeschmelze angesagt… 😉
      glg,
      *bee

  2. Ja so langsam wird es ja mit den Farben was im Garten und der restlichen Umgebung 😀 Bin ma gespannt was wir an Farbenpracht einfangen können wenn ab nächste Woche auf Mallorca sind. Denn um die Jahreszeit ist ja dort noch nicht alles verbrannt von der Sonne. In diesem Sinne mache ich jetzt mal Feierabend 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: