Plätzchenausstecher mal anders….

Ich habe eine kleine Schublade nur mit Plätzchenausstechern. Die armen kleinen Dinger haben dieses Jahr aber schon alles gesehen, nur leider keinen Teig. Das liegt aber auf jeden Fall nicht an meinem schlechten Zeitmanagement… Neeeee… Wie kommt Ihr bloss darauf? Sie durften dieses Jahr ja auch schon ein bisschen in Aktion treten, nur eben anders… Und zwar so:

So, und bevor ich nun kurz über meine Weihnachtskarten-mit-Keksaustechern-basteln-AKTION berichte, möchte ich  das kleine, feine Zuhause meiner DIY-Weihnachtskarten erwähnen: die wunderschöne und absolut einzigartige Mappe war eines meiner diesjährigen Adventskalendergeschenke. Für mich gebastelt und mit viel Freude geschenkt, wurde sie mir von meiner lieben Arbeitskollegin Hanna. Daaaaaaanke, Hanna! Erwähnte ich schon, dass sie meinem Bastelwütigen-Papeterie-Süchtigen-Herz eine große Freude ist…? 😉 Und die Mappe ist wir dafür geschaffen der diesjährigen Weihnachtspost ein vorübergehendes Zuhause zu geben…

Viel erklären muss ich dazu nicht… Man braucht neben vorgefertigten Karten eigentlich nur ein schönes Bastel- oder Geschenkpapier, meines stammt übrigens vom Möbelschweden. Auch ganz praktisch finde ich Zackenscheren… Dann noch etwas Kleber, Schleifenbänder, Pailletten oder was ihr sonst noch so dekoratives findet… Und nicht zu vergessen die Plätzchenausstecher! Und los gehts….

Und was man mit Plätzchenausstechern noch alles machen kann seht ihr hier:

eine Lampe bzw. Kronleuchter

leckere Weihnachtsschokolade bzw. Fudge

oder meine Favoriten: schöne Türkränze hier und hier

hängende Deko für den Baum, das Fenster und, und, und….

und dass diese hier einfach zum Dahinschmelzen sind, ist keine Frage…. und dass obwohl es überhaupt nichts mit Essen zu tun hat :-)…

Und für welche Idee schlägt Dein Herz gerade ein paar Takte schneller?

Ich wünsche Euch ein wunderschönes drittes Adventswochenende… bei uns SCHNEIIIIITS! Ja, dicke große Schneeflocken….

Bis zum nächsten Mal, und da gibts ein paar leckere Rezepte und ein simples und wunderschönes kleines  weihnachtliches Bastelprojekt dass nicht nur für Kinder der Hit ist…

Bis dahin,

Deine *Bee

Comments

  1. tolle Ideen! die Lampe bzw. Kronleuchter finde ich Klasse

    lg

    Maria

    • Liebe Maria, danke! Der Kronleuchter ist definitiv der Hammer & die wir irgendwann mal in meiner Küche hängen… Muss nur moch der geeignete Raum dafür her ;-).
      Glg und einen schönen 3. Advent wünsch ich Dir.
      *bee

  2. Deine Weihnachtskarten sind sehr schön! Ich befinde mich auch gerade in der Kartenproduktion. Am Wochenende habe ich übrigens das Winter-Tiramisu gemacht. Du hattest nicht zuviel versprochen, das ist ja soooo lecker gewesen.
    LG
    Anke

    • Liebe Anke, es freut mich sooooo, dass das adventstiramisu gut geschmeckt hat!!! Schöne Windlichter hast du da gebastelt… Super Idee, wird sofort gespeichert! Glg,
      *bee

  3. Schon zwei Jahre gibt es deine tolle Idee. Ich habe sie erst jetzt gefunden… Google sei Dank! Habe gleich ein paar Karten nachgebastelt, darf ich verlinken? Eine schöne Weihnachtszeit 2013 wünsche ich 🙂
    Liebe Grüße von der Strandkaddi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: