Happy Birthday, Honey!

Heute hat mein Liebster Geburtstag! Alles, alles Liebe auch nochmal auf diesem Wege ;-)!

Zum Frühstück gabs bei uns heute schon diese kleinen Mini-Cheesecakes! So kann der Tag beginnen…

Sie sind minutenschnell zu backen und kommen immer gut an! Kein anderes Rezept musste ich schon so oft weitergeben wie dieses hier! Egal ob Kindergeburtstag, Bürofeier, Party usw., sie haben schon jede Prüfung mit Bravur bestanden.

Für alle die heute nicht mit uns naschen können (sorry!) gibts das Rezept:

Mini-Cheesecakes

– 3 Packungen Frischkäse (á 200 g)

– 200 g Saure Sahne

– 225 g Zucker

– 3 Eier

– 1 TL Vanillezucker

– 2 gestrichene (!) EL Mehl

– runde Eierplätzchen für den Boden (wers kerniger mag nimmt Haferkekse und wers wie ich sehr butterig mag nimmt belgische Butterkekse)

– Muffinförmchen

– 1 Glas Rote Grütze

– wer mag: Beeren, weiße Schokolade ,…. zum Dekorieren

Papierförmchen ins Muffinblech setzen und jeweils ein Eierplätzchen bzw. Keks als „Kuchenboden“ hineinsetzen.

Frischkäse, Saure Sahne, Eier, Zucker, Vanillezucker und Mehl cremig rühren. Frischkäsemasse in die Muffinförmchen füllen (bis ca. 0,5 – 1 cm zum Rand).

Bei 175 Grad Celsius (Umluft: 160 Grad) ca. 20 – 25 Minuten backen, bis sie leicht braun werden. Abkühlen lassen.

Anschließend mit Roter Grütze bestreichen und eventuell mit Beeren usw. dekorieren. FERTIG!

Ein wunderschönes Wochenende und ein paar Sonnenstrahlen wünscht Euch Eure

*Bee

Comments

  1. TanteTina says:

    … vielen Dank liebe Bee, die waren wirklich Weltklasse 🙂

  2. …sehr gerne! Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat! lg

  3. Hallo Bee, ich sitze gerade in meiner Küche und warte, dass die Mini-Kuchen fertig werden, riechen tun sie schon super!
    Schöne Idee und so easy peasy, danke!
    Liebe Grüße
    Nana T.

Trackbacks

  1. […] Es gibt kaum ein Rezept nach dem ich so oft gefragt würde wie dieses hier. Und egal ob Kindergeburtstag, Firmenfeier oder Grillfest im Garten, die Törtchen kommen immer gut an und sind im Nu verputzt. Das Rezept findest Du hier. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: