Meine Uhr tickt grad gaaaaaanz laaaaaangsam… Und Deine?

Wir haben bei uns die Zeit etwas angehalten. Die Kinder haben Ferien, ich folglich auch. Hach, und das ist so herrlich. Der Wecker hat Redeverbot, wir leben einfach in den Tag hinein, genießen das (meist) schöne Wetter, essen lecker und lassen die Seele baumeln.

Na ja, ein bisschen was muss aber natürlich auch geboten sein, denn mein großes Kindergartenverwöhntes Kind will gut beschäftigt sein, also wird fleißig gekocht, gebacken, gebastelt, gemalt (gerade in diesem Moment hat ihr Open-Air-Atelier auf dem Balkon eröffnet, aus dem Radio juchzt der Kinder-Radio-Sender, draußen wird gepinselt, an Schnüren hängen kreuz und quer die gesammelten Werke und in wenigen Minuten muss ich wieder Kunst einkaufen gehen, Gott-sei-Dank zum Sammelrabatt)…

Und diese nette, kleine Bastelei teile ich heute mit euch, denn sie ist zauberhaft, universell und einfach nachzumachen. Egal ob Groß oder Klein sich daran versucht:

Und falls ihr’s nicht gleich erkennt: wir haben aus kleinen Tortenspitzen (heißen die Dinger wirklich so?) und Papier-Muffinförmchen hübsche Girlanden gebastelt. Für die nächte Gartenparty, das nächste Kinderfest, eine heitere Muffin-Mampf-Party oder was auch immer ihr feiern möchtet…

Geht ganz einfach, sieht zuckersüß aus und hält Groß und Klein für eine Weile beschäftigt. Nach einem Bastel-Vormittag könnten wir jetzt das ganze Haus damit dekorieren, wir werden uns wohl aber doch nur auf die Kinderzimmer und den Balkon beschränken.

Und damit das Basteln und die Vorfreude auf das Ergebnis noch etwas versüßt wird, gabs dazu diese Himbeer-Zitronen-Muffins. Und die zu backen ist kaum schwieriger als das Basteln der Girlanden.

Und wie ticken Deine Uhren gerade? Laaaaaaaaaaangsam oder ganz schnell?

Ich wünsche Dir ein paar schöne Sommertage. Hach, vor mir aus könnte das noch ewig so weitergehen!

*bee

PS: Ach ja, und für alle die zum Basteln eine Anleitung benötigen: Tortenspitze oder Muffinförmchen auslegen, mittig falten, wieder aufklappen, mit Klebestift einstreichen eine Schnur in die Faltkante legen, zu klappen, und solange weitermachen bis die gewünschte Länge erreicht ist. Das funktioniert übringens auch wunderbar mit Stoffresten oder Papierservietten (siehe auch im Katalog vom Möbelschweden ;-) ).

About these ads

Comments

  1. Hach, schön! Girlanden liebe ich ja in eigentlich jeder Form und auch nicht nur zum Geburtstag. Aber übertreiben sollte man es wohl trotzdem nicht, denn dann wäre es schließlich gar nichts besonders mehr und das wäre auch irgendwie schade, oder?
    Hier in Berlin sind die Ferien seit dieser Woche schon wieder vorbei. Mich kratzt das ja neuerdings eher weniger, aber dadurch, dass meine beiden Schwestern noch zur Schule gehen, ist nun auch bei mir wieder eine gewisse Alltagsstimmung eingekehrt. Hat aber irgendwie auch was, war jetzt auch irgendwie lange genug.
    Euch aber noch eine schöne Sommerzeit, baumelt so viel mit der Seele, wie ihr könnt… :)
    Liebste Grüße, Naomi

    • Liebe Naomi,
      Oh jaaaa, im Seele baumeln sind wir richtig gut… Und es ist soooo beruhigend dass der Großteil unserer Ferienzeit vor uns und noch nicht hinter uns liegt…
      und wenn der Alltag zu präsent ist, dann helfen ja ein paar Girlanden…;-)
      Liebste Grüße,
      *bee

  2. Hallöle!
    Meine Uhren tickten bis Montag gaaaaaaaaaaaan gaaaaaaaaaanz langsam……..
    aber nun, nach gefühlten 6 Tagen (es waren allerdings 28) geht alles wieder von vorne los.
    Aber wir haben soooooo endlos viele Dinge gemacht:
    Spaßbad, Erlebnispark, Kletterpark, Freibad, Schwimmbad, Tropfsteinhöhle, Barfußpfad, gebacken, gebastelt, bei schlechtem Wetter in die Indorspielh(a)(ö)lle und ganze 3 mal Kino…
    und und und….
    DAS war soooooooooo schön alles mit meinem Mann und unserem Sohn!!!
    DAS tat gut!!!
    Jetzt haben wir noch 2 Wochen, bis dass unser Söri eingeschult wird. DAS wird bestimmt auch wieder aufregend! Für Mama und Kind!

    Danke dir für den tollen Tipp mit der Girlande. Wenig Aufwand und große Wirkung. Toll das liebe ich.
    Und deine Fotos sind auch wieder so schön!
    Zauberhafte Grüße!
    Katja

  3. ohh dieser Blumenstrauss ist eine Farbpracht! Super Idee mit der Girlande, danke für den Tipp! Euch weiterhin schöne Geniessertage!
    Liebe Grüsse Moni

  4. hallo bee, die girlanden sind wunderschön geworden! vor allem gefällt mir die mit den muffinförmchen und die idee mit den paierservietten ist grandios! herzliche waldgrüße, dunja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 299 Followern an

%d Bloggern gefällt das: